CLIMBING.DE - Logo
DAV Bouldercup 2000
 
Home > Wettkampfkalender 2000 > BC Frankenthal August 2000
[Fotos]
DAV Bouldercup 2000
Frankenthal
13. August 2000
BERICHT
 
 
Christoph Finkel
Marietta Uhden und Christoph Finkel
Deutsche Bouldermeister 2000
Marietta Uhden
 
 
Christian Bindhammer
Christian Bindhammer
1. Platz - Frankenthal
3.Platz - DAV Bouldercup
 
Bene Haager
Bene Haager
2.Platz -Frankenthal
2. Platz - DAV Bouldercup
 
Karsten Borowka
Karsten Borowka
3. Platz - Frankenthal
4. Platz - DAV Bouldercup
 
Christoph Finkel
Christoph Finkel
6. Platz Frankenthal
1.Platz - DAV Bouldercup
 
Am gestrigen Samstag fiel in Frankenthal die Entscheidung zur Deutschen Bouldermeisterschaft 2000, nachdem der 4te Teil zur Serie überraschend abgesagt worden war. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich der pfälzer Veranstaltungsort von seiner besten Seite und das nahe Strandbad lockte bei hochsommerlichen Temperaturen auch viele unbedarfte Zuschauer an den Ort des Geschehens - die Organisatoren Norbert und Christa Lau konnten zufrieden sein.  
Der Wettkampf lief diesmal über zwei Runden (anders als bei der regnerischen Veranstaltung in Immenstadt) und schon in der Qualifikation zeigte sich, daß die Routenbauer Maxi Klaus, Olaf Herrenkind und Michael Meier recht viel von den Wettkämpfern erwarteten. Die Boulder waren entweder ungewöhlich hart oder einfach nur durch die Hitze schwieriger geworden. Die Kletterer mußten sich jedenfalls in beiden Runden tüchtig festhalten, um überhaupt eine Zonenwertung zu erhalten. So kam es dann auch, daß bei den Herren ganze 11 Wettkämpfern in der Qualifikation keine einzige Wertung erhielten. Schon zu diesem Zeitpunkt zeichnete sich ein grimmiges Ringen um die besten Plätze zwischen Christian Bindhammer, Bene Haager, Karsten Borowka und dem in der Bouldercupwertung führenden Christoph Finkel ab. Letzterer war allerdings durch seinen Unfall (siehe Bericht vom Boulderweltcup München) gehandicapt und wollte noch am Donnerstag vor dem Wettkampf seine Teilnahme absagen, da er kaum hatte trainieren können. Er tauchte dann doch auf, verschloß seine Wunde am Mittelfinger mit Sekundenkleber und versiegelte das Ganze mit einem Tapestreifen. Es langte diesmal jedoch nicht zum Sieg, den sich ein überragend auftrumpfender Christian Bindhammer vor Bene Haager sichern konnte. Für Christoph Finkel, der schließlich auf Platz 6 landete, wäre eigentlich noch eine bessere Platzierung drin gewesen, wenn er nicht am Topgriff des letzten Boulders vergessen hätte, diesen mit beiden Händen zu greifen. So aber sprang er zu früh ab und ärgerte sich hinterher entsprechend. Seine 47 Punkte von Frankenthal reichten ihm aber in der Endabrechnung für den Gesamtsieg - er darf sich nun "Deutscher Bouldermeister 2000" nennen. 
Bei den Damen erweiterte Marieta Uhden ihre Titelsammlung ebenfalls um "Deutsche Bouldermeisterin 2000" und löste damit die Titelverteidigerin Nicola Haager vom "Thron" ab. Allerdings lief auch bei den Damen nicht alles rund. Wieder hatten die Routenbauer extrem schwierige Probleme aufgefahren und so kam es, daß Marietta als Siegerin von Frankenthal lediglich 3 der 6 Boulderprobleme meistern konnte, während die Zweitplatzierte Nicola Haager und die Drittplatzierte Tanja Bauer jeweils nur 2 Probleme lösen konnten. Das allein spricht schon Bände, hatte Marietta doch beim Weltcup in München 5 der 6 Boulder klettern können... 

Fazit: 
Die Wettkampf-Bouldersaison ist beendet und wir haben zwei würdige Sieger, wenn auch in diesem Jahr bei den Herren der verletzte Vorjahressieger Jürgen Gottfried als "Salz in der Suppe" fehlte und leider bei den Damen die noch in München furios kletternde Ameli Haager ebenfalls nach einer Verletzung ein wirklich zu kurzes Gastspiel gab. Heuer haben auch die Verantwortlichen einiges über die Organisation von Boulderwettkämpfen gelernt und somit steht zu erwarten, daß in der Saison 2001 einige Neuerungen bzw. Verbesserungen eingeführt werden. 

Martin Joisten

Marietta Uhden
Marietta Uhden
1. Platz - Frankenthal
1. Platz - DAV Bouldercup
 
Nicola Haager
Nicola Haager
2. Platz - Frankenthal
3. Platz - DAV Bouldercup
 
Tanja Bauer
Tanja Bauer
3. Platz - Frankenthal
2. Platz - DAV Bouldercup
 
Katrin Lau
5. Platz - Frankenthal
5. Platz - DAV Bouldercup